Salzkammergut Marathon

Wolfgangsee Junior-Marathon

Zum Auftakt des 48. Int. Wolfgangseelaufes geht am Samstag, dem 19. Oktober 2019 ab 13.30 Uhr wieder der Nachwuchs beim 11. Wolfgangsee Junior-Marathon an den Start – auch heuer auf der malerischen Seepromenade im Zentrum von Strobl.

Der besondere Preis: Für die drei größten teilnehmenden Schulen, Vereine oder Gruppen gibt es neuerlich jeweils ein lockeres Training mit Weltklasse-sportlern wie z. B. dem ehemaligen Weltklasseläufer Günther Weidlinger.
Anm.: Bitte bei der Anmeldung auf die gleiche Schreibweise des Teamnamens achten. 9_WL17_Hörmandinger

Unter dem Motto „Laufen ist lustig“, steht nicht die Leistung, sondern die Freude am Laufen im Vordergrund. Deshalb laden wir zu dieser lockeren Talentprobe alle Familien, Kindergärten und Schulen herzlich ein. Aufgrund der großen Begeisterung unseres Nachwuchses wird 2019 zum bereits siebenten Mal von der U5 bis zur U14 eine jahresweise Wertung vorgenommen (jeweils weiblich und männlich). Die Jahrgänge 2006 und jünger (max. 13 Jahre) laufen wieder 200–1.200 m.

Alle, die das Ziel erreichen, erhalten eine schöne Erinnerungsmedaille und einen Sofortgewinn. Die ersten drei jeder Klasse gewinnen einen Pokal. Unter allen Teilnehmern (ganz egal wie schnell) werden bei der Siegerehrung attraktive Warenpreise verlost. Hauptpreise für Einzelläufer  sind ein tolles Mountainbike und viele weitere sportive Preise. Start und Ziel sind nach den überaus positiven Erfahrungen der Jahre 2013–2018 wieder an der Seepromenade situiert.

Anmeldung und Startgeld: 11. Wolfgangsee Junior-Marathon, 19. Oktober 2019

Meldephase 1.1.–30.4. 1.5.–30.6. 1.7.–31.8. 1.9.–17.10. Nachmeldung (19. 10.)
Nenngeld € 7,– € 8,– € 9,– € 10,– € 11,–

Vergünstigte Online-Voranmeldung bis Donnerstag, 17. Oktober 2019 HIER

Tipp: Wir empfehlen bei der Anmeldung die Rücktrittsversicherung via Pentek payment und bitten aus Kostengründen um Bezahlung via Lastschrift.

Teilnehmerlimit 11. Wolfgangsee Junior-Marathon 2019: 400

Persönliche Nachmeldung und Nummern-Abholung:
Samstag, 19. 10. 2019: 11.30–15.10 Uhr im Tourismusverband Strobl (EG).

 

Anm.: Tritt ein Teilnehmer nicht an, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Nenngeldes.

 

Zeitplan
11. Wolfgangsee Junior-Marathon
Samstag, 19. Oktober 2019

Uhrzeit Klasse Jahrgang
Distanz
13.30 WU5 2015 und jünger 200 m
13.35 MU5 2015 und jünger 200 m
13.40 WU6 2014 200 m
13.45 MU6 2014 200 m
13.50 WU7 2013 400 m
14.00 MU7 2013 400 m
14.10 WU8 2012 400 m
14.20 MU8 2012 400 m
14.30 WU9 2011 800 m
14.40 MU9 2011 800 m
14.50 WU10 2010 800 m
15.00 MU10 2010 800 m
15.10 WU11 / WU12 2009 / 2008 1.200 m
15.25 MU11 / MU12 2009 / 2008 1.200 m
15.40 WU13 / WU14 2007 / 2006 1.200 m
15.55 MU13 / MU14 2007 / 2006 1.200 m

 9_WL17_Hörmandinger

Eckdaten
11. Wolfgangsee Junior-Marathon

Termin Samstag, 19. Oktober 2019
Distanzen 200 m / 400 m / 800 m / 1.200 m
Startzeit ab 13.30 Uhr
Start & Ziel
Seepromenade in Strobl am Wolfgangsee
Strecke Völlig flacher 400-m-Promenaden-Rundkurs
Zeitnahme + Die Zeitnahme beim Junior-Marathon erfolgt mit zwei Pentek-UHF-Chips, die auf der Rückseite der Startnummer integriert sind. Bitte diese Zeitmess-Klebestreifen keinesfalls entfernen, knicken oder beschädigen! Damit die Zeiten fehlerfrei gemessen werden können, muss die Startnummer mit den beiden rückseitigen Chips unbedingt auf der äußersten Kleidungsschicht montiert, getragen werden!
+ Dies ist für tausende Teilnehmer eine wesentliche Erleichterung, da somit nur noch die Startnummerntasche (inkl. evtl. Beigaben statt dem Goodie-Bag) und ein evtl. geordertes Shirt zu beheben sind. Das bedeutet, dass Sie nur mehr maximal zwei, statt (wie früher fünf) Stationen zu absolvieren haben.
Parken     Kindergarten (Moosgasse 138, A-5350 Strobl) und Bahnstraße
Umkleiden
Lesesaal (1. Stock, Moosgasse 275, A-5350 Strobl)
Duschen Neue Mittelschule Strobl (Strobl 221 / 250 m vom Start-Ziel-Areal entfernt)
Siegerehrung,
Warenpreis-verlosung
Ab 16.30 Uhr in der Sporthalle der Neuen Mittelschule Strobl

 

 

 

  • Alle Teilnehmer erhalten im Ziel eine exklusive Finisher-Medaille.
  • Die ersten drei jeder Klasse erhalten je einen Pokal. Insgesamt werden in 20 Klassen 60 Pokale vergeben.
  • Persönliche Urkunde zum Download auf der Ergebnisliste via www.pentek-timing.at
  • Lockere Trainings mit Weltklasse-Sportlern wie dem ehemaligen Weltklasseläufer Günther Weidlinger für die drei größten teilnehmenden Schulen, Vereine bzw. Gruppen.
  • Unter allen Teilnehmern werden bei der Siegerehrung attraktive Warenpreise verlost.
    Hauptpreise: Ein tolles Mountainbike, Match-Fußball, Tennisschläger.
  • Preise sind persönlich abzuholen (Nachsendungen sind nicht möglich).
  • Rahmenprogramm bei Schönwetter: Riesenrutsche und Hüpfburg.
  • Moderator: Harald Prohaska.
  • Veranstalter: WSV Strobl & OK Internationaler Lauf.

Hilfreiche Links: