Salzkammergut Marathon
4_1_DSC1897_FALKENSTEIN_HORST_VON_BOHLEN

Leichter laufen mit der Wim Luijpers-Methode

7_1_WL16_HvB_DSC04055Kilometer, Kilometer, Kilometer – darauf beschränkt sich oft das Training von uns Langstreckenläufern. Dass es mit der richtigen Lauftechnik wesentlich leichter, effizienter und erfolgreicher von der Hand ginge, wollen wir oft nicht wahrhaben.

Genau hier setzt unser spezielles Läufer-Service an: Basierend auf der Gentle-Moving-Methode des Feldenkrais-Pädagogen Wim Luijpers wird Lauftrainer Markus Stadlmann allen Interessierten praktische Impulse  und Einblicke geben. Denn falsche und somit ineffiziente Lauftechniken können unsere Laufökonomie negativ beeinflussen und zu Verletzungen führen, zumindest aber den Laufspaß deutlich bremsen. Lassen Sie sich dieses besondere Service nicht entgehen und wecken Sie verborgene, in Ihnen schlummernde, Laufgeister.

Termin: Samstag, 14. Oktober 2017

Uhrzeit: 13–17 Uhr

Dauer: Jeweils rund 20 Minuten

Ort: Postplatz / St. Wolfgang (50 m vom Michael Pacher-Haus)

Achtung: Limitierte Teilnehmerzahl – als besonderes Service für Teilnehmer des Wolfgangseelaufes kostenlos

Zur Voranmeldung geht´s HIER

Weitere Infos: www.markus-stadlmann.com


Hilfreiche Links:

Kommentare sind geschlossen.

Beitrag auf Facebook kommentieren