Salzkammergut Marathon
WOLFGANGSEELAUF_wlauf164_HOERMANDINGER

Presseinfos – Newsletter – Statistiken – Fotos – Grafiken – Logos

 

Presseinfos

Presseinfo 1.17 / 22. Juli 2017

Presseinfo 2.17 / 4. Oktober 2017

Presseinfo 3.17 / 13. Oktober 2017

Presseinfo 4.17 / 15. Oktober 2017

 

Newsletter

Newsletter 1.17 / 4. Februar 2017

Newsletter 2.17 / 23. Juni 2017

Newsletter 3.17 / 14. September 2017

 

Große Reportagen ad 46. Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon 2017

www.laufreport.de

www.marathon4you.de

 

Statistiken

Meldungen – Starter – Finisher – Nationen 2017

Gesamtstatistik 2017

42,2-km-Statistik 2017

27-km-Statistik 2017

10-km-Statistik 2017

5,2-km-Statistik 2017

Junior-Marathon-Statistik 2017

Teilnehmergrafik 1972 bis 2017

 

Fotos (honorarfreie Publikation bei Namensnennung)

Die Top 3 des 27-km-Klassikers 2017 v. l.: Benard Bett (2.), Hosea Tuei (1.), Valentin Pfeil (3.) / Fotocredit: Hörmandinger

Tereza Zuzánková (CZE), 27-km-Siegerin 2017, auf den letzten Metern / Fotocredit: Hörmandinger

Die Top 3 des Salzkammergut Marathons 2017 v. l.: Daniel Kirby (2.), Andreas Pfandlbauer (1.), Dominik Egger (3.) / Fotocredit: Hörmandinger

Veronika Limberger feierte 2017 ihren bereits dritten Gesamtsieg beim Salzkammergut Marathon / Fotocredit: Hörmandinger

Bernadette Schuster und Jürgen Aigner – die Gesamtsieger des 10-km-Uferlaufes 2017 / Fotocredit: Helga Nagl

Die Top-3-Panoramaläufer 2017 v. l.: Mag. Friedrich Dachs (Raiffeisenbank Inneres Salzkammergut), Philipp Gintenstorfer (2.), Tobias Rattinger (1.), Michael Föttinger (3.), Organisator Franz Sperrer / Fotocredit: Helga Nagl

Prost! Die schnellsten drei 5,2-km-Panoramaläuferinnen 2017 v. l.: Lena Baumgartner (2.), Irmi Kubicka (1.), Therese Wagenleitner (3.) / Fotocredit: Helga Nagl

Fast kitschiges Laufwetter 2017: Kurz nach dem Start des 27-km-Klassikers 2017 vor der Schafbergbahn / Fotocredit: Hörmandinger

Malerischer Streckenabschnitt bei km 7 kurz nach Fürberg / Fotocredit: www.herbert-benedik.com

Groß war auch 2017 die Freude über die schönen Junior-Marathon-Medaillen / Fotocredit: Hörmandinger

Wolfgangseelauf pur / Fotocredit: DI Horst von Bohlen

Finishermedaillen Wolfgangseelauf 2017 / Fotocredit: Franz Sperrer

Morgenstimmung am herbstlichen Wolfgangsee / Fotocredit: DI Horst von Bohlen

Das besondere Service – mit dem Schiff geht´s zum 5,2- und 10-km-Start / Fotocredit: WolfgangseeSchifffahrt

Laufszene in Abersee – im Hintergrund St. Wolfgang / Fotocredit: Wolfgang von Bohlen

Laufszene vor dem Schafbergbahnhof bei km 0,5 / Fotocredit: Hörmandinger

Am Beginn des Falkenstein-Anstieges bei km 3,2 / Fotocredit: DI Horst von Bohlen

Jetzt wird´s steil – am Falkenstein nach 3,2 km / Fotocredit: DI Horst von Bohlen

Malerischer Streckenabschnitt in Fürberg – km 6,5 / Fotocredit: DI Horst von Bohlen

Laufszene in Fürberg / Fotocredit: DI Horst von Bohlen

Der achtfache Wolfgangseelauf-Sieger Hosea Tuei mit Rössl-Wirtin Gudrun Peter / Fotocredit: Hörmandinger

Österreichs No. 1 Valentin Pfeil startet 2017 zum zweiten Mal beim Wolfgangseelauf / Fotocredit: Franz Sperrer

Die ungarische Marathon-Olympionikin Tünde Szabo gewann 2016 den 27-km-Klassiker / Fotocredit: DI Lois Nagl

Top-3-Damen 27-km-Klassiker 2016 / Fotocredit: Helga Nagl

Marathon-Rekordlady Veronika Limberger bei ihrem Streckenrekord 2014 / Fotocredit: Helga Nagl

Die beiden Marathon-Rekordler Veronika Limberger und Andreas Pfandlbauer / Fotocredit: Helga Nagl

Überflieger Andi Goldberger in St. Gilgen – er ist auch 2017 am Start / Fotocredit: Hörmandinger

Günther Weidlinger startet 2017 als Volksläufer erstmals beim 27-km-Klassiker / Fotocredit: Thomas Polzer

Josy Simon (Jg. 1933) startet 2017 beim Salzkammergut Marathon / Fotocredit: Franz Sperrer

Peter Herzog siegte 2016 beim 10-km-Uferlauf in Streckenrekordzeit von 30:44 / Fotocredit: Markus Eisl

10-km-Seriensiegerin Bernadette Schuster / Fotocredit: Markus Eisl

Start des 5,2-km-Panoramalaufes in Strobl / Fotocredit: Wolfgang von Bohlen

Jürgen Aigner gewann den 5,2-km-Panoramalauf 2016 in Streckenrekordzeit / Fotocredit: Helga Nagl

Unglaublich – die Ungarin Helena Barocsi hält seit 1990 den Streckenrekord / Fotocredit: Wolfgangseelauf

Mag. Friedrich Dachs (re.) und Hans Kritzinger (li.) von der Raiffeisenbank Inneres Salzkammergut mit Organisator Franz Sperrer / Fotocredit: Franz Sperrer

Das Organisationsteam der Laufgemeinschaft St. Wolfgang / Fotocredit: LG St. Wolfgang

Olympiateilnehmer und Linz-Marathon-Mitorganisator Günther Weidlinger beim Lauftreff mit der LG St. Wolfgang / Fotocredit: Franz Sperrer

 

Pläne und Grafiken

Anreiseplan Wolfgangseelauf

Laufstreckenplan aller Bewerbe

Plan St. Wolfgang (27-km-Start, Marathon-Durchlauf, Ziel 5,2 / 10 / 27 / 42,2 km)

Plan Wolfgangseelauf-Expo in St. Wolfgang

Plan Bad Ischl (Marathon-Start)

Plan St. Gilgen (Durchlauf 27 und 42,2 km)

Plan Gschwendt (10-km-Start, Durchlauf 27 und 42,2 km)

Plan Strobl (Junior-Marathon, 5,2-km-Start, Durchlauf 10, 27, 42,2 km)

Streckenprofil 5,2-km-Panoramalauf

Streckenprofil 10-km-Uferlauf

Streckenprofil 27-km-Klassiker

Streckenprofil Salzkammergut Marathon

Medizinischer Pass auf der Rückseite Ihrer Startnummer (bitte ausfüllen)

 

Allgemeine Lauflogos

Landschafts- und Erlebnislauf-Logo

Seit 1972-Lauflogo

Junior-Marathon-Logo

5,2-km-Panoramalauf-Logo

10-km-Uferlauf-Logo

27-km-Klassiker-Logo

42,2-km-Salzkammergut Marathon-Logo

 

Lauflogos 2017

46. Int. Lauf Logo 2017

Mythos & Leidenschaft-Logo 2017

Junior-Marathon-Logo 2017

5,2-km-Panoramalauf-Logo 2017

10-km-Uferlauf-Logo 2017

27-km-Klassiker-Logo 2017

42,2-km-Salzkammergut-Marathon-Logo 2017

Team Marathon-Logo 2017


Hilfreiche Links: