Wolfgangseelauf
Salzkammergut Marathon

Zeitnahme/Preise/Urkunden

Zeitnahme

+ Die Zeitnahme aller Läufe (Junior-Marathon / 5,2 km / 10 km / 27 km / 42,2 km) erfolgt mit Pentek-UHF-Chips, die in der Startnummer integriert sind. Damit die Zeiten fehlerfrei gemessen werden können, muss die Startnummer mit dem darauf befestigten Chip, auf der äußersten Kleidungsschicht montiert, getragen werden. Der Zeitmesschip befindet sich in Form eines oder mehrerer beschrifteter Klebestreifen auf der Rückseite der Startnummer. Bitte diese Klebestreifen keinesfalls entfernen, knicken oder beschädigen! + Da zuletzt die Zahl der Läufer mit Leihchips schon deutlich über jener mit Eigenchip lag, ist dies eine wesentliche Erleichterung für tausende Teilnehmer, da somit ab 2018 nur noch die Startnummerntasche (inkl. evtl. Beigaben statt dem Goodie-Bag) und ein evtl. geordertes Shirt zu beheben sind. Das bedeutet, dass Sie ab sofort nur mehr maximal zwei, statt wie bisher, bis zu fünf Stationen (inkl. Chiprückgabe) zu absolvieren haben.

Preise und Urkunden

  • Jeder Finisher erhält im Ziel die exklusive Medaille mit dem neuen Sujet des Wolfgangseelaufes 2018.
  • Gegen einen geringen Kostenersatz von € 8,– kann man sich auf der Rückseite der Finishermedaille Vor- und Zuname sowie die persönliche Nettozeit eingravieren lassen. So wird jede Medaille zum weltweit einzigartigen Unikat. Wo? Im Expo-Zelt beim Pacher-Haus. Am besten schon bei der kostengünstigen Onlineanmeldung mitbestellen.
  • Glastrophäen für die Top-3 jeder Klasse.
  • Prämien für die topplatzierten 27-km-Läufer (internationale und österreichische Wertung).
  • 2018 erhalten die beiden 27-km-Tagessieger neuerlich das „Weisse Rössl" von St. Wolfgang.
  • Sachpreise für die drei größten teilnehmenden Gruppen beim Junior-Marathon.
  • Sachpreise für die drei größten teilnehmenden Gruppen bei den vier sonntägigen Hauptläufen.
  • Seit 2009 können Sie als spezielles Service Ihre persönliche Urkunde (Name, Rang, Zeit) kostenlos via jeweiliger Ergebnisliste downloaden und ausdrucken (gilt für alle Läufe). Anm.: Linker äußerer Button neben Ihrer Platzierung.
  • Marathon-photos.com hat auch 2018 den Fotodienst übernommen. Ihre persönlichen Fotos zum kostengünstigen Download finden Sie auf der aktuellen Ergebnisliste www.pentek-timing.at links von Ihrer Platzierung – Button Kamera.
  • Anm.: Preise müssen persönlich abgeholt werden – eine Nachsendung ist nicht möglich.
  • Alle Ergebnisse seit 1999 finden sie HIER

Hilfreiche Links: