Salzkammergut Marathon
SONY DSC

Zeitplan

Freitag, 13. Oktober 2017

17.00 Uhr Kostenlose Aufwärmrunde mit der Laufgemeinschaft St. Wolfgang – malerische Riedrunde mit herrlichem Blick auf den Wolfgangsee. Treffpunkt: Unterer Eingang des Michael-Pacher-Hauses im Zentrum von St. Wolfgang.
Samstag, 14. Oktober 2017
11.30–15.10 Uhr Ausgabe der Startunterlagen und Junior-Marathon-Nachmeldung im Tourismusbüro Strobl (EG).
13–19 Uhr Ausgabe der Startunterlagen und Nachmeldung (5,2 km, 10 km, 27, km und 42,195 km) sowie T-Shirt-Ausgabe im Pacher-Haus in St. Wolfgang. Die Nachmeldung ist nur möglich, wenn das Meldelimit des jeweiligen Laufes nicht erreicht ist.
13.30 Uhr Start des ersten Junior-Marathon Bewerbes an der Seepromenade in Strobl.

16.30 Uhr

Siegerehrung und Warenpreisverlosung (Junior-Marathon) in Strobl.
18–20.30 Uhr Griaß Eich! im Pacher-Haus in St. Wolfgang: Live-Musik mit StreetLife, Diashow aus 46 Jahren Wolfgangseelauf, eine Portion Spaghetti und ein Getränk für Läufer gratis (solange verfügbar), Eintritt frei!
Sonntag, 15. Oktober 2017
7–9.30 Uhr Ausgabe der 27-km-Startunterlagen und 27-km-Nachmeldung im Pacher-Haus in St. Wolfgang.
7–15 Uhr T-Shirt-Ausgabe im unteren Foyer des Pacher-Hauses in St. Wolfgang.
Goodie-Bag-Ausgabe im EXPO-Zelt in St. Wolfgang (keine Goodie-Bag-Ausgabe in den Startorten Bad Ischl, Gschwendt und Strobl).
7.30–9 Uhr Ausgabe der Marathon-Startunterlagen in der Trinkhalle in Bad Ischl (keine Marathon-Nachmeldung am Sonntag – weder in Bad Ischl noch in St. Wolfgang!).
7.30–9.30 Uhr Ausgabe der 10-km-Startunterlagen und 10-km-Nachmeldung (nur wenn das Meldelimit nicht erreicht ist) beim 10-km-Start in Gschwendt.
8–10 Uhr Ausgabe der 5,2-km-Startunterlagen u. 5,2-km-Nachmeldung (nur wenn das Meldelimit nicht erreicht ist) im EG des Tourismusverbandes in Strobl (EG).
8.15 Uhr Bus-Transport der Marathonläufer vom Pacher-Haus in St. Wolfgang nach Bad Ischl.
8.30 Uhr Läufergottesdienst in der Wallfahrtskirche St. Wolfgang.
9–15 Uhr Kinderbetreuung im Kindergarten St. Wolfgang (Markt 199); Treffpunkt um 9 Uhr am Eingang zum UG des Pacher-Hauses.
9.02 Uhr Erster Schiffstransfer für die 5,2- und 10-km-Läufer (Zustieg nur bei der Schafbergbahn)
9.15 Uhr: Gschwendt / 9.30 Uhr: Strobl
9.05 Uhr Spätestmöglicher Abgabetermin der Marathon-Kleiderbeutel im Startareal in Bad Ischl.
9.10 Uhr Zweiter Schiffstransfer für die 5,2- und 10-km-Läufer (Abfahrt St. Wolfgang Markt)
9.25 Uhr: St. Wolfgang Schafbergbahn / 9.35 Uhr: Gschwendt / 9.50 Uhr: Strobl
9.20 Uhr Massenstart 7. Salzkammergut Marathon vor der Trinkhalle in Bad Ischl (Kleiderbeutel-Abgabe bis 9.05 Uhr!)
9.37 Uhr Dritter Schiffstransfer für die 5,2- und 10-km-Läufer (Abfahrt Schafbergbahn)
9.50 Uhr: St. Wolfgang-Markt / 10 Uhr: Gschwendt / 10.15 Uhr: Strobl
10.10 Uhr Vierter Schiffsftransfer für die 10-km-Läufer (Abfahrt Schafbergbahn; KEIN Zustieg in St. Wolfgang-Markt!) / 10.20 Uhr: Gschwendt; keine Weiterfahrt nach Strobl!
10.15 Uhr Spätestmöglicher Abgabezeitpunkt der 5,2- und 10-km-Kleiderbeutel in den Startarealen in Strobl und Gschwendt.
10.30 Uhr Start Block I: 27 km in St. Wolfgang (1:25:00–2:15:00), 10 km in Gschwendt (30:00–50:00), 5,2 km in Strobl (15:00–27:30)
10.34 Uhr Start Block II: 27 km in St. Wolfgang (2:15:00–2:45:00), 10 km in Gschwendt (50:00–60:00), 5,2 km in Strobl (27:30–35:00)
10.38 Uhr Start Block III: 27 km in St. Wolfgang (2:45:00–4:00:00), 10 km in Gschwendt (60:00–1:05:00), 5,2 km in Strobl (35–60:00)
10.42 Uhr Start Block IV: 10 km in Gschwendt (1:05:00–1:40:00)
11.37 Uhr Erstes Retour-Schiff für 5,2- und 10-km-Läufer: St. Wolfgang Schafbergbahn-Gschwendt-Strobl (bis 17.37 Uhr im Stundentakt); Zustieg im Stundentakt ab 11.50 Uhr bis 17.50 Uhr auch in St. Wolfgang Markt möglich.
13.30 Uhr Erster Rücktransport der Marathonläufer per Bus von St. Wolfgang nach Bad Ischl; weitere Fahrten im Stundentakt bis 17.30 Uhr (letzter Bus wartet auf Besucher der Marathon-Siegerehrung); Abfahrt jeweils am unteren Eingang des Pacher-Hauses in St. Wolfgang (tunnelseitig).
14 Uhr Siegerehrung 5,2-km-Panoramalauf (alle Siegerehrungen im Pacher-Haus in St. Wolfgang).
14.45 Uhr Siegerehrung 10-km-Uferlauf.
15.30 Uhr Siegerehrung Team-Marathon und Ehrung der drei größten Teams (Sachpreise).
15.45 Uhr Siegerehrung 27-km-Klassiker inkl. Salzkammergut- und Wolfgangsee-Wertung.
16.45 Uhr Siegerehrung Salzkammergut Marathon.
17.30 Uhr Letzter Bus nach Bad Ischl (fährt erst nach Abschluss der Marathon-Siegerehrung).

Anm.: Zeitplan vorbehaltlich organisatorischer und zeitlicher Adaptionen.


Hilfreiche Links: